conversational past - separable prefix verbs
Grimm Grammar

Verbs:Das Perfekt - Trennbare Verben

The participle forms of verbs are used primarily to build the conversational past (in addition to the past perfect).

Die Katze ist wieder spät ins Bett gegangen. The cat stayed up late again.
Sie und ihre Freunde haben ihr neues Theatersück vorgespielt; heute war die Generalprobe. She and her friends performed their new theater piece; today was the dress rehearsal.
Sie hat gerade im Internet nachgeschlagen, welchen Akzent Räuber haben sollten. She just looked it up in the Internet, which accent robbers are supposed to have.
Die Katze fragt sich, warum sie das Stück noch einmal vorspielen sollten, denn alle Schlossbewohner haben es schon heute angeschaut! The cat is wondering why they should even perform the play, since all the castle residents have already seen it today!
SAT1 hat es sogar aufgenommen; das Stück wird Samstag abend in diesem Programm gezeigt werden. SAT1 even recorded it; the piece will run Saturday night on this channel.
Internet cat

Forming the participle of separable prefix verbs

Verbs with separable prefixes insert the ge- prefix between the separable prefix and the stem of the participle.

The participle of separable prefix verbs is formed based on how the original verb was formed. If the original verb was

  • regular, the participle of the separable prefix verb will also take the -t suffix.
  • irregular, the participle of the separable prefix verb will also be irregular (most often includes a stem-vowel change and definitely no -t suffix).
infinitive (basic verb) participle infinitive (separable prefix verb) participle
irregular verbs
laden (load) => geladen ==> einladen (invite) => eingeladen
kommen (come) => gekommen ==> mitkommen (come along) => mitgekommen
regular verbs
spielen (play) => gespielt ==> vorspielen (play a video) => vorgespielt
suchen (look for) => gesucht ==> aussuchen (select, choose) => ausgesucht

Multiple prefixes

Some verbs have multiple prefixes. If a verb has an inseparable prefix plus a separable prefix, the verb does NOT take a ge- prefix:

infinitive participle english
anerkennen hat anerkannt recognized
nacherzählen hat nacherzählt retold
vorbereiten hat vorbereitet prepared

Haben vs. sein

Some separable prefix verbs take haben as the auxiliary verb (e.g., ausgeben => hat ausgegeben), some take sein (e.g., mitkommen => ist mitgekommen). The choice of auxiliary verb, just like with all other verbs, depends on the meaning of the word.

I. Verbs, including ones that have an separable prefix, that indicate

  • a movement (e.g., gehen, fahren, fliegen, kommen),
  • a change in state or feeling (e.g., sterben, werden), OR
  • indicate a state of being (e.g., bleiben, sein)

... use sein as the auxiliary verb to form the conversational past.

II. Separable prefix verbs that (can) have a direct object OR that do not denote an action that results in a change of state or being use haben as the auxiliary verb to form the conversational past.

Der Esel hat fast aufgegeben. The donkey almost gave up.
Seine Wirtin hat ihn weggeschickt, weil er zu alt geworden war. His owner sent him away, because he had become too old.
Er hat auf dem Weg den Hund, den Haushahn und die Katze getroffen. On the road he met the dog, the rooster and the cat.
Ironischerweise sind die vier Tiere bei einer Gruppe von Räubern eingebrochen. Ironically, the four animals broke in at a group of robbers.
Jeder einzelne Räuber ist schreiend weggelaufen! Angsthasen! Every single robber ran away screaming! Scardy-cats!
Die vier Freunde sind dann eingezogen und haben das Räuberhaus ganz gemütlich eingerichtet. The four friends moved in then, and furnished the robbers' house quite cozily for themselves.
Robbers ran away screaming

Here are some key participle forms you should learn (all verbs that take sein are marked with *):

prefix infinitive english participle
AB-
(away)
abfahren
absagen
abbrennen
abgeben
abkürzen
abnehmen
abschließen
abtreiben
depart
cancel
burn down
turn in (homework), hand over (ticket)
shorten
lose weight
finish, complete
abort
abgefahren*
abgesagt
abgebrannt
abgegeben
abgekürzt
abgenommen
abgeschlossen
abgetrieben
AN-
(towards)
ankommen
anfangen
anerkennen
andeuten
angeben
anklagen
ankleiden
anschauen
anstellen
anweisen
anwenden
arrive
begin
recognize
hint at, suggest
brag, show off
accuse
dress
watch
hire, employ
instruct
use
angekommen*
angefangen
anerkannt
angedeutet
angegeben
angeklagt
angekleidet
angeschaut
angestellt
angewiesen
angewandt
AUF-
(up, on)
aufstehen
aufhören
aufatmen
aufbleiben
aufführen
aufklären
auflockern
aufnehmen
aufräumen
aufschlagen
aufwachsen
auftauchen
wake up
stop
breathe a sigh of relief
stay up (person), stay open (store)
perform (e.g., theater play)
inform, enlighten, clear up
liven up (a party, person)
take a picture of (incl. video images)
tidy/clean up (e.g., room)
open (eyes, book)
grow up
surface, pop up (slang)
aufgestanden*
aufgehört
aufgeatmet
aufgeblieben*
aufgeführt
aufgeklärt
aufgelockert
aufgenommen
aufgeräumt
aufgeschlagen
aufgewachsen*
aufgetaucht
AUS-
(out, also suggests completion)
aussteigen
ausstehen
ausbilden
ausbrechen
ausdrucken
ausdrücken
ausflippen
ausgeben
ausgehen
auslachen
ausmachen
ausnutzen
ausschließen
aussprechen
aussterben
austauschen
get out (of a bus)
stand somebody
educate, train
break out
print (e.g., text, picture)
express
freak out (flip out)
publish, hand out
go out, date
laugh at (someone)
turn off (light), put out (fire)
take advantage of
lock out, exclude
pronounce
die out, go extinct
exchange
ausgestiegen*
ausgestanden
ausgebildet
ausgebrochen
ausgedruckt
ausgedrückt
ausgeflippt
ausgegeben
ausgegangen*
ausgelacht
ausgemacht
ausgenutzt
ausgeschlossen
ausgesprochen
ausgestorben*
ausgetauscht
EIN-
(in)
einsteigen
einladen
einbrechen
einfallen
einführen
eingreifen
einkaufen
einleben (sich)
einnehmen
einrichten
einschätzen
einschlafen
einschüchtern
einwerfen
einziehen
get in (a bus, train)
invite
break in (horse, into house)
occur (to someone), come to mind
introduce (a topic)
intervene, step in
go shopping, buy
get used to
earn, make money
furnish (apartment)
judge, guess (e.g., at size, value)
fall asleep
intimidate, bully
throw in (e.g., remark, towel)
move in (e.g., into house)
eingestiegen*
eingeladen
eingebrochen
eingefallen*
eingeführt
eingegriffen
eingekauft
eingelebt
eingenommen
eingerichtet
eingeschätzt
eingeschlafen*
eingeschüchtert
eingeworfen
eingezogen*
LOS-
(beginning, getting free)
losgehen
losbrechen
losfahren
loswerden
get started
break loose / escape (break out)
get going, leave
get rid of, spend, lose
losgegangen*
losgebrochen
losgefahren*
losgeworden*
MIT-
(with, along)
mitkommen
mitbekommen
mitfahren
mitfühlen
mitmachen
mitnehmen
mitspielen
mitteilen
come with, come along
get out (of a lecture), understand
ride along
sympathize
participate, do something with others
take along
play along (in a sport)
inform, share knowledge
mitgekommen*
mitbekommen
mitgefahren*
mitgefühlt
mitgemacht
mitgenommen
mitgespielt
mitgeteilt
NACH-
(after, follow)
nachholen
nachlaufen
nachahmen
nacherzählen
nachfolgen
nachgeben
nachjagen
nachprüfen
nachschlagen
nachmachen
nachzählen
make up (work, homework)
run after someone (literally)
imitate
retell, relate (a story)
follow, succeed (e.g., a king)
give in (e.g., to pressure)
chase after
double check (e.g., essay, homework)
look up (e.g., a word in a dictionary)
follow somebody's example
re-count (double check numbers)
nachgeholt
nachgelaufen*
nachgeahmt
nacherzählt
nachgefolgt
nachgegeben
nachgejagt*
nachgeprüft
nachgeschlagen
nachgemacht
nachgezählt
VOR-
(before, ahead, forward)
vorlesen
vorspielen
vorbereiten
vorbestellen
vorhaben
vorkommen
vornehmen
vorstellen
vortragen
read out loud
play (e.g., a film)
prepare
order in advance (e.g., books)
plan, have in mind
come up, happen
carry out a task
introduce, imagine
perform (play), give lecture/opinion
vorgelesen
vorgespielt
vorbereitet
vorbestellt
vorgehabt
vorgekommen*
vorgenommen
vorgestellt
vorgetragen
VORBEI-
(by, off, past)
vorbeibringen
vorbeifahren
vorbeiführen
vorbeigehen
vorbeikommen
vorbeimüssen
vorbeireden
vorbeischießen
bring by
drive by
go/run past (e.g., a path)
go past
come by, come past (e.g., a house)
have to go by
talk around, not getting to the point
shoot but miss
vorbeigebracht
vorbeigefahren*
vorbeigeführt
vorbeigegangen*
vorbeigekommen*
vorbeigemusst
vorbeigeredet
vorbeigeschossen
WEG-
(away)
wegwerfen
weglaufen
wegbleiben
weggehen
wegnehmen
wegräumen
wegtreten
wegziehen
throw away
run away
stay away
go away
take away
clear away (e.g., mess)
step away
pull/move away, relocate
weggeworfen
weggelaufen*
weggeblieben*
weggegangen*
weggenommen
weggeräumt
weggetreten*
weggezogen(*)
ZU-
(together)
zubereiten
zufahren
zugeben
zuhaben
zumachen
zumuten
zunehmen
zureden
zurichten
zusagen
zuschauen
zuschreiben
zustimmen
zuziehen
prepare (e.g., food)
drive towards, get a move on (slang)
admit, confess, permit/allow
be closed (e.g., a store)
close, shut, turn off (e.g., faucet)
expect something of someone
gain weight
persuade somebody, encourage
injure somebody
accept, promise
watch (e.g., sport event)
attribute something to someone
agree to
pull together, move to an area (with sein)
zubereitet
zugefahren*
zugegeben
zugehabt
zugemacht
zugemutet
zugenommen
zugeredet
zugerichtet
zugesagt
zugeschaut
zugeschrieben
zugestimmt
zugezogen
ZURÜCK-
(back, reciprocity)
zurückbekommen
zurückbleiben
zurückblicken
zurückbringen
zurückdenken
zurückfliegen
zurückfragen
zurückgeben
zurückgehen
zurückkommen
zurückschicken
zurückrufen
zurücktreten
zurückziehen
get back
stay behind
look back
bring back
think back
fly back
answer a question with a question
give back
go back
return, come back
send back (e.g., mail)
call back
step back, pull back, withdraw
pull back, withdraw
zurückbekommen
zurückgeblieben*
zurückgeblickt
zurückgebracht
zurückgedacht
zurückgeflogen*
zurückgefragt
zurückgegeben
zurückgegangen*
zurückgekommen*
zurückgeschickt
zurückgerufen
zurückgetreten
zurückgezogen*
exercises

Übung

The final performance of the play by the Bremer Stadtmusikanten was almost cancelled!  Find out why, by filling in the blanks with the words from the word bank that best complete the sentences below in the present perfect.  Naturally, all verbs have separable prefixes – some, even, an inseparable one!

Word bank
absagen ausflippen einschlafen eingreifen durchkommen aufwachsen
aufführen wegnehmen ankommen weglaufen vorbeilaufen einziehen
1. Die Gäste sind pünktlich um 7 Uhr .
2. Aber die Schauspieler haben die Aufführung fast , weil die Katze und der Hund gestritten haben!
3. Was war denn los?!? Wie wir wissen, sind der Hund und die Katze auf verschiedenen Höfen .
4. Und wie es so typisch war, waren sie Erzfeinde. Jedes Mal, wenn sie einander gesehen haben, sind die beiden total ! Wie verrückt!
5. Im ursprünglichen (original) Grimm Märchen waren sie schon alt, aber als sie in Schlossallee 18 sind, wurden sie auch wieder lebendiger.
6. Heute Abend ist ihre Natur aber wieder , und der Hund hat versucht der Katze nachzujagen.
7. Solch ein Alptraum (nightmare)! Einmal hat der Hund die Katze gefangen, aber sie ist glücklicherweise wieder .
8. Sie konnte entkommen, weil eine Maus ist. Der Hund hat Angst vor Mäusen!
9. Später hat der Hund die Katze wieder fangen wollen, aber die anderen Tiere (der Esel und der Haushahn) haben .
10. Die zwei haben die Brille des Hundes und versteckt (hid). Der Hund ist Stockblind und kann ohne seine Brille nichts sehen!
11. Naja, das war dem Hund eigentlich Wurst! Er ist 200 Jahre alt, und wurde vom ganzen Herumrennen totmüde! Um 4:30 ist er , und die Katze konnte wieder aufatmen!
12. Am Ende haben die Stadtmusikanten ihr Stück trotzdem erfolgreich ; Wolfgang war der Ersatzspieler für den Hund, der ruhig weiter döste (snoozed).
Check Answers – Übung